Flexible Schienenfahrzeug-Lösungen

About Section

Über


Ascendos bietet seinen Kunden ein breites Portfolio an Schienenfahrzeugen, die mittels “Operating Lease” eingesetzt werden. Unsere Flotte beeinhaltet einen Mix aus Diesel- und Elektrischen Lokomotiven, Personenzugwagen, Diesel- und Elektrischen Triebzügen, als auch Güterwagen, die derzeit von Eisenbahnverkehrsunternehmen in Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Luxemburg und Dänemark geleast werden. Ascendos hat den Anspruch Marktführer zu sein, indem wir effiziente und zuverlässige Fahrzeuge europaweit anbieten, die schnell und flexibel an spezielle Kundenwünsche angepasst werden können.


"Das Ascendos Team zeichnet sich durch fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Eisenbahnbranche aus und hat bis jetzt eine führende Rolle in der Entwicklung des Leasinggeschäftes in Kontinentaleuropa gespielt."


Ascendos Team

Das Geschäftsfeld mit dem sich Ascendos heute befasst, hat seinen Ursprung in der CBRail Gruppe, welche 2003 unter anderem von den heutigen Ascendos Geschäftsführern gegründet wurde. Während das Geschäft stetig wuchs, konnten neue Finanzierungsquellen erschlossen werden, sodass eine neue langfristig finanzierte Leasinggesellschaft – die heutige Ascendos – entstanden ist. Der Sitz von Ascendos Rail Leasing befindet sich in Luxemburg mit weiteren Standorten in München und London. Hieraus fokussieren wir uns auf das Gebiet Kontinentaleuropa.


Teilhaber

Eigentümer der Ascendos ist eine Gruppe von internationalen Investoren aus Australien, Singapur und Großbritannien. Unsere Anteilseigner sind die Global Investments Limited, notiert an der Börse in Singapur, der Everest Babcock & Brown Opportunities Fund sowie die BOSSAF Rail Limited, welche der Lloyds Banking Group angehört.

News


2016-Mai

Beacon Rail Leasing übernimmt Ascendos

Am 12. Mai 2016 hat die Beacon Rail Leasing eine Vereinbarung zur Übernahme der Ascendos Rail Leasing S.à.r.l. geschlossen. Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich der Genehmigung der deutschen Wettbewerbsbehörden, und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2016 abgeschlossen sein.


2016-Mai

Umzug der Niederlassung in Luxemburg

Ab 24. Mai 2016 befindet sich das Büro in Luxemburg statt in der 46a, avenue J.F. Kennedy L-1855 Luxembourg in der 20, rue Eugène Ruppert L-2453 Luxembourg.


2015-November

Ascendos LINT-Flotte

Die LINT-Flotte von Ascendos besteht aus 18 Fahrzeugen und wird Ende 2018 zur Verfügung stehen. Hier erfahren Sie mehr.


2015-Mai

transport logistic 2015

Besuchen Sie Ascendos auf der transport logistik Messe in München in Halle B6 am Stand 328 vom 5. – 8. May 2015.


2014-September

Innotrans Berlin 2014

Besuchen Sie Ascendos vom 23. bis 26. September 2014 auf der Innotrans Berlin Messe in Halle B11.2.


2014-Juni

Verkauf von 67 Bombardier Doppelstockwagen

Ascendos und DSB haben einen Verkaufsvertrag über die Flotte von 67 Bombardier Doppelstockwagen geschlossen, die von der DSB seit der Auslieferung vom Hersteller 2001/2002 betrieben wurde. Die Doppelstockwagen wurden ursprünglich geleast, um „vorläufige“ Kapazitätengpässe bis zur Lieferung der neuen IC4-Triebzüge des italienischen Herstellers AnsaldoBreda zu überbrücken.

Ascendos hat den Leasingvertrag dieser Wagen über die letzten Jahre mehrmals verlängert, zuletzt im Jahre 2011 für einen Zeitraum von fünf Jahren. Die Rückführung der Doppelstockwagen war über einen Zeitraum von siebzehn Monaten bis Ende Oktober 2017 geplant. Es wurde erwartet, dass die Doppelstockwagen nach Beendigung des Leasingvertrages außerhalb von Dänemark zum Einsatz kommen sollten.

Das dänische Eisenbahnnetz ist im Umbruch und in den nächsten Jahren ist eine wichtige Fahrzeug-Ausschreibung geplant. Allerdings hat das dänische Transportministerium einen unmittelbar höheren Bedarf an Sitzkapazitäten festgestellt, sodass diese neuen Kapazitätsanforderungen der DSB mit den Ascendos Doppelstockwagen erfüllt werden könnten. Das Ziel der DSBwar es, am Ende der aktuellen Vertragslaufzeit im Oktober 2017 das Eigentumsrecht an diesen Doppelstockwagen zu erwerben.

Die Wagen stehen daher für potentielle Mieter nicht mehr zur Verfügung. Der Verkauf der Doppelstockwagen wird keine Auswirkungen auf die täglichen Aktivitäten des Unternehmens haben und das Management-Team wird – um die langfristige Entwicklung des Unternehmens zu gewährleisten – weiterhin seine Kunden unterstützen und einen Mehrwert für ihre Aktionäre und Geldgeber liefern.


2013-Dezember

Bombardier Doppelstockwagen

67 Bombardier Doppelstockwagen (inklusive 14 Steuerwagen), die Teil unserer Flotte und momentan von der DSB angemietet sind, werden nach und nach zwischen Mitte 2016 und Ende 2017 an Ascendos zurückgegeben und stehen unseren Kunden dann zu flexiblen Bedingungen zur Verfügung. Genaue Details über die Doppelstockwagen finden Sie hier. Damit wir Ihre spezifischen Anforderungen besprechen können, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten genannten Telefonnummern.


2013-Juni

transport logistic München 2013

Besuchen Sie uns vom 4.-7. Juni 2013 auf unserem Stand 328 in der Halle B6.


2012-September

Innotrans Berlin 2012

Besuchen Sie uns vom 18. bis 21. September auf der InnoTrans Messe in Berlin, Stand 408, in Halle 18.


2012-Juli

1350 kN Kupplung für die Falns Güterwagen

Ascendos wird die herkömmlichen 850 kN Kupplungen an den 100 Falns Wagen durch die stärkere 1350 kN Variante ersetzen. Dies gibt poteniellen Kunden die Möglichkeit, längere und schwerere Züge gemäß den Richtlinien und der Marktnachfrage zu beförderns.


2012-Juli

G4.2 Wartung der Falns Güterwagen

Im 2012 begann zusätzlich zu K&S die G 4.2 Revision bei der HGK in Brühl-Vochem. Dort werden dann die restlichen 45 Wagen dieser Revision unterzogen.


2012-Mai

Class 66 Lokomotiven

Am 14. Mai 2012 wurde an unserer letzten Class 66 die HU durch die Firma HGK in Brühl-Vochem erfolgreich beendet. Unsere 24 Class 66 Lokomotiven wurden nun im Zeitraum von November 2009 bis Mai 2012 komplett dem HU Prozess unterzogen. Die ausführenden Werkstätten der HU waren wie schon erwähnt die HGK, sowie EMD und Reuschling.


2012-April

G4.2 Wartung and den Falns Wagen

Am 2. Mai 2012 begann die HGK Werkstatt in Brühl mit der G4.2 Wartung an den ersten Falns Wagen. Aus der Flotte von 100 Wagen, wird HGK diese Wartung an 45 Wagen durchführen. Schon am 25. April 2012, hatte F. Kiffe & Söhne in Münster mit der G4.2 Wartung an den anderen 55 Wagen begonnen.


2011-Mai

transport logistic München 2011

Besuchen Sie Ascendos vom 10. bis 13. Mai 2011 auf der T & L Messe in München, Halle B6 Stand 330.


Sektion Flotte

Fahrzeugflotte


Die Ascendos Flotte besteht aus Lokomotiven, Personenwagen, Diesel Triebzügen (DMU), elektrischen Triebzügen (EMU) und Güterwagen. Die Flotte an Lokomotiven umfasst Diesellokomotiven EMD Class 66 und der Siemens ER20 zusammen mit den elektrischen Lokomotiven der Typen BR145 und BR185.1. Die Flotte an Personenfahrzeugen umfasst Bombardier Doppelstockwagen, Stadler Flirt 2 und 3-Teiler sowie Alstom Lint 27 und Lint 41. Die Flotte der Güterwagen umfasst Falns Wagen mit pneumatischer Klappenöffnung. Zusätzliche Informationen sowie technische Details finden Sie hier:

Lokomotiven


Class 66

Hersteller EMD
Leistung (max. Anzugskraft) Diesel-elektrisch 2250 kW (410 kN)
maximale Geschwindigkeit 120 km/h
Achsfolge Co'Co'
Gewicht 126 t
Länge über Puffer (LÜP) 21,4 m
Landeszulassungen D/B/NL(21), D/B(2), D/B/NL/PL (1)
Zugsicherheitssysteme PZB 90, Memor / ATB (EG-NG-VV) / SHP
min. befahrbarer Kurvenradius 80 m (Einfachtraktion)
Tankvolumen 6400 l

Niedrige Emission – Class 66 erfüllen den Standard gemäß Euro III Norm

BR 145

Hersteller Bombardier
Leistung (max. Anzugskraft) 4200 kW (300 kN)
maximale Geschwindigkeit 140 km/h
Achsfolge Bo'Bo'
Gewicht 82 t
Länge über Puffer (LÜP) 18,9 m
Landeszulassungen D
Zugsicherheitssysteme PZB 90/LZB/AFB
min. befahrbarer Kurvenradius 100 m (V max. 30 km/h)
Ausrüstung ZDS/ZMS/ZWS/
ZS/Tb0/NBU

Auch für den Personenverkehr geeignet

BR 185

Hersteller Bombardier
Leistung (max. Anzugskraft) 5600 kW (300 kN)
maximale Geschwindigkeit 140 km/h
Achsfolge Bo'Bo'
Gewicht 85 t
Länge über Puffer (LÜP) 18,9 m
Landeszulassungen D/A
Zugsicherheitssysteme PZB 90/LZB/AFB
min. befahrbarer Kurvenradius 100 m (V max. 30 km/h)
Ausrüstung ZDS/ZMS/ZWS/
ZS/Tb0/NBU

Auch für den Personenverkehr geeignet

ER 20

Hersteller Siemens
Leistung (max. Anzugskraft) Diesel-elektrisch 1600 kW (235 kN)
Maximale Geschwindigkeit 140 km/h
Achsfolge Bo'Bo'
Gewicht 80 t
Länge über Puffer (LÜP) 19,3 m
Landeszulassungen D
Zugsicherheitssysteme PZB 90/AFB
min. befahrbarer Kurvenradius 100 m
Tankvolumen 1750 l / (2800 l mit Erweiterung)

Auch für den Personenverkehr geeignet

Personenfahrzeuge


Doppelstockwagen

Hersteller Bombardier
maximale Geschwindigkeit 160 km/h
Wagenarten ABs/BK/B
Gewicht 52 t
Länge über Puffer (LÜP) ca. 27 m
Landeszulassungen D/DK
Zugsicherheitssysteme ATC
Niederflurhöhe ca. 550 mm
Sitzkapazität Abhängig von der Sitzanordnung

Konzipiert für den Pendlerverkehr im Schlepp- und Schiebebetrieb

Flirt 2-Teiler

Hersteller Stadler
Leistung (max. Anzugskraft) 1300kW (200 kN)
maximale Geschwindigkeit 140 km/h
Gewicht 76 t
Länge über Puffer (LÜP) 42,1 m
Landeszulassungen D
Zugsicherheitssysteme PZB 90
Niederflurhöhe 1120 mm
Sitzkapazität 116 Sitze

Regionalzüge mit Niederflureinstieg

Flirt 3-Teiler

Hersteller Stadler
Leistung (max. Anzugskraft) 1300kW (200 kN)
maximale Geschwindigkeit 140 km/h
Achsfolge Bo'2'2'Bo'
Gewicht 100 t
Länge über Puffer (LÜP) 58,2 m
Landeszulassungen D
Zugsicherheitssysteme PZB 90
Niederflurhöhe 1120 mm
Sitzkapazität 181 Sitze

Regionalzüge mit Niederflureinstieg

Lint 27 1-Teiler

Hersteller Alstom LHB
Leistung Diesel-hydraulisch 315 kW
maximale Geschwindigkeit 120 km/h
Achsfolge B'2'
Gewicht 41 t
Länge über Puffer (LÜP) 27 m
Landeszulassungen D
Zugsicherheitssysteme PZB 90
Niederflurhöhe 598 mm
Sitzkapazität 68 Sitze

Regionalzüge mit Niederflureinstieg

Lint 41 2-Teiler

Hersteller Alstom LHB
Leistung Diesel-hydraulisch 2 x 315 kW
maximale Geschwindigkeit 120 km/h
Achsfolge B'2' B'2'
Gewicht 63,5 t
Länge über Puffer (LÜP) 41,8 m
Landeszulassungen D
Zugsicherheitssysteme PZB 90
Niederflurhöhe 598 mm
Sitzkapazität 126 Sitze

Regionalzüge mit Niederflureinstieg

Güterwagen


Falns Güterwagen

Hersteller Transwagonna - Burgas Bulgaris
Maximale Geschwindigkeit 120 km/h (leer)/ 100 km/h (beladen)
Drehgestelle 2 Drehgestelle (DB-BA 628/629 / Y25Lsd1) BA004
Nettogewicht 24,50 t (max. Achszuladung 22,5 t)
Länge über Puffer (LÜP) 13,29 m
Landeszulassungen entspricht RIV
min. befahrbarer Kurvenradius 150 m / 75 m (Rangieren)
Klappenöffnung pneumatische Entladung

Kontakt

Kontakt Karte

Luxemburg

Ascendos Rail Leasing S.à r.l.

20, rue Eugène Ruppert
L-2453 Luxembourg

Phone: +352 2649 3284
Fax: +352 2649 3285
Email: info@ascendos.com

Deutschland

Ascendos Rail Leasing GmbH

Forsthausstr. 2
D-82031 Gruenwald

Telefon: +49 89 150 011 950
E-Mail: info@ascendos.com

England